Sabine

Sabine Eder spielt seit 1994 begeistert Percussion; anfangs Kurse und Workshops bei Lucas Mekalangu, Helmut Konrad, Otto Schiessl und Mablo Camara über traditionelle westafrikanische Rhythmen;


1996-2002 in der Escola de Samba RWR und Schülerin von Luis Ribeiro, Ricardo Mateus, Ronaldo Macedo Rodrigues, Yta Moreno und Edison Tadeu; gemeinsame Auftritte mit der Escola de Samba RWR u.a. am Wiener Life Ball, mit Magia Brasileira beim Internationalen Samba Festival in Coburg und mit Célia Mara im Wiener Reigen; seit April 2002 bei VSP.

Auf einer Reise quer durch Brasilien im Winter 2009/10 bekam sie einen Einblick in die Vielfalt des Landes an Fauna und Flora in verschiedenen Regionen sowie in die Kultur der dort lebenden Menschen unterschiedlicher Abstammung. Die 2 Monate im Amazonasgebiet, in der Chapada Diamantina, an der Nord- und Ostküste, Rio, Salvador und Iguaçu bleiben für sie unvergesslich!

Mit Olodum und Stomp zu spielen >> wäre ihr nächstes Traumziel …

 

zurück zur Übersicht